Unser Motto für das Schuljahr 2014/2015:
Wenn wir den wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.
(Mahatma Gandhi)

 

Zum Jahreswechsel

Liebe Besucher unserer Seite!

Wir wünschen Ihnen Glück, Erfolg, Zufriedenheit und Gottes Segen für das Jahr 2015.

alt

 

Von wegen: Buben sind die schlechteren Leser

Beim diesjährigen Schulentscheid im Rahmen des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der um diese Jahreszeit bundesweit in allen 6. Klassen durchgeführt wird, siegte Patrick Stadler aus der Klasse 6a. Unter den sechs Kandidaten, die zuvor in ihren Klassen jeweils die ersten Plätze belegt hatten, waren dieses Mal vier Knaben. Ein erstaunlicher Wert in einer vermeintlich und üblicherweise von Mädchen dominierten Disziplin – dem Lesen.

In einer recht gelungenen Veranstaltung gaben alle „Vorleser" ihr Bestes, um die aufmerksamen Zuhörer (alle Klassenkameraden aus der 6a und 6b) zu fesseln und die Jury von ihren Fähigkeiten in punkto Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung zu überzeugen. So lagen dann auch alle Kandidaten in der Punktewertung recht eng beieinander, nur der Schulsieger konnte sich im Gesamtergebnis aus einem vorbereitetem und einem unbekanntem Text ein wenig von seinen Konkurrenten absetzen.

Foto: Schulsieger Patrick Stadler (sitzend) mit (v. l.) Steven Brester, Lehrerin Birgit Dillinger, Rektor Franz Kellner, Michael Greiler, Lehrerin Sabine Krompaß, Denis Reitmaier, Marika Unfried und Julia Sturz.

Weiterlesen...