Unser Motto für das Schuljahr 2014/2015:
Wenn wir den wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.
(Mahatma Gandhi)

 

Elektrizität kann so spannend sein

„Technik für Kinder" begeistert Kinder im Rahmen der MINT-Initiative

Mit großer Begeisterung nutzten die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen die ihnen gebotene Möglichkeit, Technik hautnah zu erleben. Unter der Anleitung von drei „Profis" der Firma Micro Epsilon, Dorfbach, durften die Kinder an sechs Nachmittagen in die faszinierende Welt der Technik schnuppern.

Bevor es an die Anfertigung der geplanten Werkstücke – ein Wechselblinker, eine Taschenlampe und einer Kojak-Sirene – ging, war zuerst einmal Üben angesagt. Unter der kompetenten Anleitung von Johannes Zauner, Christian Schrimpf und Leonhard Egger lernten die Nachwuchstechniker u. a. Widerstände mit der Biegelehre zu biegen und fachgerecht mit dem Lötkolben umzugehen. So durften sie auf einer vorbereiteten Platine ein Schild mit ihrem Namen löten.

Technik1

Weiterlesen...

 

Sr. Engelberta feiert 80. Geburtstag

Zusammen mit dem gesamten Pädagogischen Personal der Heimvolksschule St. Maria konnte Sr. Engelberta Krenn kürzlich die Vollendung des 8. Lebensjahrzehnts nachfeiern. In ihrer Laudatio erinnerte Oberin Sr. Magdalena Stöhr daran, dass Sr. Engelberta vor über 60 Jahren direkt von der Schulbank in das Kloster Neustift bei Ortenburg eintrat. Vor 50 Jahren kam sie – eigentlich nur als Vertretung für 1 Jahr – in das damalige Kinderheim St. Maria in Fürstenzell, wo sie dann aber über fünf Jahrzehnte als Religionslehrerin Generationen von Schülerinnen und Schülern für den christlichen Glauben begeisterte, auf Erstkommunion und Firmung vorbereitete und als Erzieherin in Internat und Hort mit ihren „Mädeln und Buam" bei deren Abschlussprüfungen zitterte. Als eifrige und überzeugte Beterin verlässt sie sich bis heute auf die positive Wirkung des Gebets. „Des dabet' ich schon", ist eine ihrer vielfach geäußerten Aussagen, die ihren Optimismus und ihr Gottvertrauen in vielen schwierigen und fast ausweglos erscheinenden Situationen zum Ausdruck bringen.

Engelberta 

Weiterlesen...